alltag in gold

über alltag in gold

Person: Mein Name ist Ula Eiche. Gelernt habe ich Grafik Design & Visual Merchandising. Unter dem Namen „ Alltag in Gold “, vergolde ich alltägliche Gegenstände, die dadurch einen ganz neuen Charakter erhalten. 
Produktinfo: Überwiegend vergolde ich mit sogenanntem „ Schlagmetall “, das ist hauchdünn ausgeschlagenes Messing. Natürlich kann ich auch mit Echtgold vergolden, dies ist dann in der Ausführung entsprechend teurer. Der Gegenstand wird mit Tiefgrund behandelt, um der darauffolgenden Anlegemilch ( weisse, sehr klebrige, milchartige Flüssigkeit ) Halt zu geben. Ist sie getrocknet, folgt das belegen\anlegen mit dem Schlagmetall. Das hauchfeine Messing wird mit dem Pinsel eingearbeitet, anschließend zum Schutz lackiert.
Malerei: Bei den hier gezeigten Bildern, sind die Portraits von Fotografien abgezeichnet. Die Hintergründe, entspringen meiner Fantasie und haben Bezug zu den abgebildeten Personen.